Logo Aquatec

Die aquatec Seminare

Wir bieten vier Seminare mit unterschiedlichen Schwerpunkten für Taucher mit den unterschiedlichsten Erfahrungen und Kenntnissen an. Um die Wissensvermittlung für die Teilnehmer möglichst optimal zu gestalten, arbeiten wir grundsätzlich mit zwei Teilnehmern pro Seminar! Dadurch ist es uns möglich, individuell auf den Informationsbedarf jedes einzelnen Teilnehmers einzugehen.

Das Seminar Pflege & Technik

In diesem Seminar werden wichtige Informationen zur Pflege, zum Erhalt und zur Betriebssicherheit der technischen Tauchausrüstung (Atemregler, Ventile, Inflatoren, Instrumente etc.) vermittelt. Der Schwerpunkt des Seminars liegt in der Pflege des Equipments. Das dazu notwendige Technik-Wissen wird in sehr anschaulicher Form erläutert. Dazu gibt es viele Tipps und Wissenswertes, was so nicht Bestandteil der Tauchausbildung ist. Das Seminar ist auch für Einsteiger, Urlaubs- und Gelegenheitstaucher hervorragend geeignet.

Das Basis Technik-Seminar

In diesem Seminar werden die Grundkenntnisse der Funktionsweise von Tauchsportartikeln vermittelt. Der Schwerpunkt des Seminars liegt in der Nuzung, dem Umgang und in der Pflege des Equipments. Dazu gibt es viele Tipps und Wissenswertes rund um die Tauchausrüstung. Das Seminar ist für Einsteiger, Urlaubs- und Gelegenheitstaucher hervorragend geeignet.

Das BasisPlus Technik-Seminar

In diesem Seminar werden über die Grundkenntnisse (siehe Basis Seminar) hinaus die technischen, mechanischen und physikalischen Eigenschaften der Tauchausrüstung erläutert. Das Seminar ist für Taucher mit Erfahrung sowie technisch Interessierte sehr gut geeignet.

Das Technik-Seminar für Fortgeschrittene

Dieses Seminar ist für fortgeschrittene Taucher und technisch Interessierte ein wahrer Leckerbissen. Neben den Basiskenntnissen (siehe Basis Seminar und BasisPlus Seminar) arbeiten die Teilnehmer zusätzlich unter Anleitung praktisch an den Tauchsportartikeln.

Anmerkung

Keines dieser Seminare vermittelt Wissen um Tauchsportartikel (insbesondere Lungenautomaten, Tauchgeräteventile und Inflatoren) selbst zu warten oder zu reparieren. Der Schwerpunkt der Seminare liegt in der Wissensvermittlung der technischen Funktionen sowie Informationen und Tipps zum Einsatz, zur Pflege und Behandlung der Tauchausrüstung.